Ost-Region

Logo DekanatsentwicklungsprozessDas Dekanat Erlangen, eines der größten in Bayern, umfasst 31 Kirchengemeinden: von Baiersdorf bis Eltersdorf, von Eckenhaid bis Herzogenaurach: fast 80.000 evangelische Christen.

Im Rahmen eines „Dekantsentwicklungsprozesses“ wird nun unter dem riesigen Dach des Dekanats eine verstärkte Zusammenarbeit innerhalb von acht kleineren Regionen angestrebt.
Unsere Kirchengemeinde bildet zusammen mit Eckenhaid, Eschenau, Forth und Kalchreuth die Region Ost. Hier soll erprobt werden, wie diese fünf Gemeinden voneinander profitieren können, indem sie über ihren eigenen Kirchturm hinausblicken und sich gegenseitig über ihre Angebote informieren bzw. zu bestimmten Veranstaltungen einladen. Ein Anfang ist schon gemacht: Es finden gemeinsame Konfirmandenfreizeiten statt. Auch die Feierlichkeiten zum Lutherjubiläum werden gemeinsam geplant und durchgeführt.

Auch die Pfarrer bzw. Pfarrerinnen der fünf Gemeinden werden intensiver zusammenarbeiten, indem sie sich regelmäßig treffen, sich gegenseitig vertreten bzw. häufiger auch in den jeweils anderen Gemeinden Gottesdienste gestalten.

Regionen im Dekanat Erlangen


Die Daten bzw. Inhalte, die hier von KIV bereitgestellt werden, sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz. Die Anwendung befindet sich im Aufbau. Die Inhalte dieser Anwendung werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die KIV übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Verantwortung des Nutzers.