Hinweise anlässlich der Corona-Krise

Bitte beachten Sie auch den neuen Menüpunkt <--- "Corona-Krise"

Bis mindestens 19. April 2020 (oder bei einer Neubewertung zu einem späteren Zeitpunkt) gilt in unserer Kirchengemeinde folgendes Vorgehen:

1. Die Kirchen bleiben geöffnet.

2. Es finden keine Gottesdienste statt – auch nicht an Karfreitag und Ostern. Die Konfirmation entfällt ebenfalls.

3. Trauungen, Taufen, Taizé-Andachten, Friedensgebet und Kindergottesdienst finden nicht statt.

4. Beerdigungen finden statt, wobei der Kreis der Teilnehmenden klein gehalten werden soll.

5. In Rundfunk, Fernsehen und Internet stehen täglich kurze Andachten und Gottesdienste zur Verfügung (z.B. die Mediathek des BR: www.br.de/religion oder die Gottesdienste in ZDF und Deutschlandfunk: www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste, www.deutschlandfunk.de/kirchensendungen.915.de.html oder eine Zusammenstellung hier:

https://www.evangelisch.de/inhalte/167178/14-03-2020/corona-wo-digitale-kirche- jetztstattfindet-gottesdienste)

6. Pfr. Menzinger ist telefonisch erreichbar unter 09126 5410 oder per E-Mail: ^ pfarramt.beerbach@elkb.de oder michael.menzinger@elkb.de

7. Die Telefonseelsorge steht jeden Tag rund um die Uhr für Gespräche zur Verfügung unter der Nummer 0 800 111 0111.

8. Alle Gruppen, Kreise, Chöre, Posaunenchöre etc. werden vorübergehend ausgesetzt. Auch Konfirmandenunterricht und Präpanrandenunterricht entfallen.

9. Kirchenvorstand, Ausschüsse und sonstige Gremien treffen sich nicht mehr und suchen andere Formen der Absprache.

10. Geburtstagsbesuche werden durch Karten und Anrufe ersetzt.