Hinweise anlässlich der Corona-Krise

Taufen, Trauung und Bestattungen können unter Einhaltung der geltenden Regeln in der Kirche stattfinden.

Taizé-Andachten finden weiterhin nicht statt.

Begleitung Sterbender, Krankenabendmahl, Seelsorgebesuche sowie Aussegnungen im kleinsten familiären Rahmen sind unter Berücksichtigung der notwendigen Schutzmaßnahmen möglich.

Die Regelungen finden Sie in den genannten Infektionsschutzkonzepten der unten stehenden pdf-Dateien.