Aktuelles

Es gibt neue Informationen für "Umweltinfos".

Pilgernd durch das Jahr

Jahreszeitenbäume
Bildrechte: Pixabay

Der geplante Pilgertag am 23.07.2022 entfällt leider aufgrund zu geringer Nachfrage und der zu erwartenden hohen Temperaturen.

mit Susanne Michler

… so habe ich das Motto der  4 Pilgeretappen, die ich gerne in der Beerbacher Kirchengemeinde anbieten möchte, genannt. Die Idee dazu kam mir während meines Kurses zur „Qualifizierten Pilgerbegleiterin“, den ich im letzten Jahr absolvieren durfte. 

Vor genau 600 Jahren

Doch nicht schon wieder ein Jubiläum? Vor 2 Jahren begingen wir die 500. Wiederkehr der Errichtung unserer Pfarrei, vor einem Jahr stand die Einführung der Reformation vor ebenfalls 500 Jahren im Mittelpunkt. Beide Anlässe konnten allerdings nicht so umfassend gefeiert werden, wie es in der Programmvorbereitung vorgesehen war. Die Pandemie schränkte das kirchliche Leben und damit auch diese Jubiläen beträchtlich ein.

Die Entstehung unserer Glocken für Beerbach und Neunhof

In Texten, Bildern und Videos beschreiben wir die Herstellung und Inbetriebnahme unserer neuen Glocken.
Bildrechte: Daniel Decombe

Das dürfte einmalig gewesen sein: dass eine Gemeinde zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres die Weihe neuer Glocken feiern kann. So geschehen am 5. September in Beerbach. Nachdem wir am Pfingstsonntag dieses Jahres die neuen Glocken in Neunhof eingeweiht hatten, konnten wir nun am Kirchweihfest in Beerbach die neuen Glocken von St. Egidien in einem Festgottesdienst dem liturgischen Dienst widmen.

Chronik Pfarrei Beerbach

Und einiges fiel auf gutes Land

so lautet der Titel der Chronik, die Ewald Glückert zum 500-jährigen Jubiläum der Pfarrei Beerbach geschrieben hat.
Es ist eine reich bebilderte Gesamtdarstellung der Geschichte unserer Pfarrei von ihren Anfängen bis heute.

Wir haben 500 Exemplare drucken lassen, die Sie im Pfarramt Beerbach zu einem Preis von 25.- €/Stück erwerben können.
Es lohnt sich!

Die Filmfreunde Lauf haben uns zwei weitere Videos über die neuen Glocken in unseren Kirchen zur Verfügung gestellt.

An alle Geschäftsleute, Kunstliebhaber*innen, Heimatverbundene, Weihnachtswichtel - und an Sie!
Als besondere Aktion bietet  die evangelische Kirchengemeinde Beerbach  handgefertigte Tüten mit heimatlichen Motiven an.
Fleißige, geschickte Hände falten Abend für Abend individuelle Tüten in zwei Größen (Flaschentüten und kl. Tüten, geeignet z. B. für Taschenbücher).
Die Auflage ist limitiert.
Erwerben können Sie die Tüten im Pfarramt Beerbach für eine Spende ab  2 € pro Tüte.